×

Chur 97 steht vor Ligaerhalt

Chur 97 hat mit einem 3:2-Heimsieg über Dübendorf einen grossen Schritt Richtung Ligaerhalt getätigt.

Fussballmatch Chur 97 Fussball

Dank einer entschlossenen Startphase mänovrierte sich Chur 97 am Samstag auf heimischem Terrain im Meisterschafsspiel der 2. Liga interregional gegen den FC Dübendorf vermeintlich locker auf die Siegerstrasse. Der erst auf die Rückrunde hin verpflichtete Spielertrainer Max Knuth brachte die Bündner in der fünften Spielminute nach einem tollen Zuspiel in die Tiefe von Rafael Deplazes mit seinem bereits vierten Volltreffer im siebten Auftritt im neuen Dress in Front. Chur blieb am Drücker und wurde in der 19. Minute mit einem Zweitore-Vorsprung belohnt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.