×

Chur 97 verliert gegen Bazenheid

In der interregionalen 2.-Liga-Fussballmeisterschaft ist Chur 97 am Samstag auf heimischem Terrain dem FC Bazenheid 0:1 unterlegen.

Chur 97

Im dritten Spiel unter dem neuen Spielertrainer Max Knuth setzte es für Chur 97 in der interregionalen 2.-Liga-Fussballmeisterschaft die erste Niederlage ab. Nach einem späten Gegentreffer durch Walid Sekkour in der 84. Spielminute ging das zweite Heimspiel der Rückrunde am Samstag an der heimischen Ringstrasse gegen den FC Bazenheid mit 0:1 verloren. Chur 97 trat mit einer im Vergleich zum Start in heimischen Gefilden vor zwei Wochen gegen Balzers (3:0) nahezu identischen Startformation an.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.