×

Rapperswil gleicht in Vaduz in der Nachspielzeit noch aus

Vaduz und Rapperswil-Jona trennen sich im Freitagsspiel der 16. Runde der Challenge League 3:3.

Agentur
sda
Freitag, 30. November 2018, 22:12 Uhr Fussball
Vaduz-Trainer Mario Frick musste in der 93. Minute noch Rapperswils 3:3-Ausgleichstreffer mitansehen
Vaduz-Trainer Mario Frick musste in der 93. Minute noch Rapperswils 3:3-Ausgleichstreffer mitansehen
KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI

Es waren für die Liechtensteiner insofern zwei verlorene Punkte, als sie das 3:3 in der 93. Minute kassierten. Dafür verantwortlich zeichnete Egzon Kllokoqi, der aus kurzer Distanz mit dem Rücken zum Tor erfolgreich war.

Zuvor hatte es zwei Wenden gegeben: Zunächst drehte Rapperswil-Jona ein 0:1 (6.) in ein 2:1 (38.), ehe Vaduz mit zwei Treffern (65./79.) zurückschlug. Die fünftplatzierten St. Galler warten somit weiterhin auf den ersten Sieg seit dem 25. September und einem 1:0 gegen Chiasso. Vaduz, das zuvor zweimal verloren hatte, ist Siebenter.

Telegramm und Rangliste:

Vaduz - Rapperswil-Jona 3:3 (1:2). - 1286 Zuschauer. - SR Jancevski. - Tor: 6. Muntwiler 1:0. 30. Shabani 1:1. 38. Rexhepi 1:2. 65. Gajic 2:2. 79. Dossou 3:2. 93. Kllokoqi 3:3.

Rangliste: 1. Servette 15/30 (29:12). 2. Wil 15/28 (20:13). 3. Lausanne-Sport 15/25 (27:16). 4. Winterthur 15/24 (24:24). 5. Schaffhausen 15/19 (19:24). 6. Vaduz 16/19 (24:29). 7. Rapperswil-Jona 16/18 (22:26). 8. Kriens 15/16 (21:23). 9. Aarau 15/16 (22:26). 10. Chiasso 15/12 (19:34).

Kommentar schreiben

Kommentar senden