×

Kouassi zwei Spiele gesperrt

Der FC Sion muss zwei Spiele ohne Captain Xavier Kouassi (25) auskommen. Der ivorische Mittelfeldspieler verbüsst eine entsprechende Sperre.

Südostschweiz
28.07.15 - 15:42 Uhr
Fussball

Kouassi war im letzten Super-League-Spiel gegen St. Gallen (1:0) nach einem Foul von hinten an Danijel Aleksic direkt vom Platz gestellt worden.

Mit Cabral (FC Zürich) und Loris Benito (Young Boys) wurden zwei weitere Spieler am letzten Wochenende vorzeitig vom Feld geschickt (jeweils Gelb-Rot). Beide erhielten dafür eine Spielsperre.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Fussball MEHR