×

Nullnummer zwischen Irland und England

Englands Nationalmannschaft verlängert beim ersten Gastspiel in Irland seit 20 Jahren seine Erfolgsserie. Die Engländer sind nach einem 0:0 schon zehn Spiele ungeschlagen.

Südostschweiz
07.06.15 - 16:47 Uhr
Fussball

Die Engländer, in der EM-Qualifikation Gruppengegner der Schweiz, stellten im Aviva Stadium in Dublin das etwas spielstärkere Team, liessen aber die Durchschlagskraft im Angriff vermissen. In der ersten Halbzeit gelang den "Three Lions" kein einziger Torschuss, nach der Pause hatte Irlands Torhüter Keiren Westwood bei zwei Chancen von Wayne Rooney keine Probleme.

Seit 1995 war Englands Nationalteam nicht auf die Insel gereist, nachdem das Duell damals nach Ausschreitungen vorzeitig abgebrochen worden war. An der Landsdowne Road war Irland 1:0 vorangelegen, als englische Fans damit begannen, Gegenstände auf das Spielfeld zu werfen.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Fussball MEHR