×

Ex-Churer Fabian Arvidsson wird neuer Trainer von Waldkirch-St. Gallen

Nach dem Abgang von Sascha Rhyner zu Dietlikon wird der Schwede Fabian Arvidsson auf die kommende Saison hin neuer Trainer von Waldkirch-St. Gallen. Er spielte in der Saison 2011/12 bei Chur Unihockey.

Südostschweiz
Freitag, 02. Mai 2014, 13:52 Uhr
Der Schwede Fabian Arvidsson (mittlere Reihe links), zuletzt Trainer der U21 von Unihockey Tigers Langnau, wird neuer Coach von Waldkirch-St. Gallen.

Unihockey. – Der 27-jährige Fabian Arvidsson erhält bei Waldkirch-St. Gallen einen Vertrag über ein Jahr mit Option auf ein weiteres Jahr. Zuletzt war der junge Schwede bei den Unihockey Tigers Langnau als Assistenztrainer und Cheftrainer der Junioren U21 tätig. In der abgelaufenen Saison stand er mit den Emmentalern im NLA-Play-off-Final.

Vor seinem ersten Engagement in der Schweiz bei Chur Unihockey (Saison 2011/12) amtete Arvidsson über mehrere Jahre als Spieler und Trainer in seiner Heimat.

Waldkirch-St. Gallen ist in der Meisterschaft Gegner von Alligator Malans und Chur Unihockey. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden