×

Er schwitzte im Heuboden und fuhr in Skihosen

Er schwitzte im Heuboden und fuhr in Skihosen

Mit Armin Niederer verliert das Schweizer Skicross einen Mann der ersten Stunde. Der Prättigauer erlebte die rasante Entwicklung seines Sports – und blieb dennoch immer sich selbst.

Roman
Michel
11.04.22 - 17:15 Uhr
Sport

Es sind Bilder fürs Familienalbum. Wie Armin Niederer noch einmal – das letzte Mal – oben im Starthaus steht. Dunkler Rollkragenpullover, leuchtend grüne Skibrille, ein Skihelm aus längst vergessenen Zeiten. Wie er sich aus dem Gate stösst und schon bald von den Teamkollegen gestossen wird, weil die alten Latten an den Füssen am Schnee zu kleben scheinen. Wie er dann unten im Ziel empfangen wird. «Danke Nidi» steht auf einem grossen Plakat. Und Nidi, nie einer, der das Rampenlicht suchte, genoss jede Sekunde bei seinem letzten Auftritt auf dieser Bühne.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!