×

Teure Davoser Niederlage in Biel

Bittere 1:4-Niederlage für den HC Davos in Biel: Er muss ohne Punkte nach Hause und verliert mit Leon Bristedt eine wichtige Teamstütze.

Lars
Morger
19.10.22 - 08:07 Uhr
Eishockey

Es waren bange Momente in der Bieler Tissot Arena. Es lief die 8. Minute zwischen Biel und Davos, als HCD-Stürmer Joakim Nordström bei einem Angriff ins gegnerische Drittel mit Mitspieler Leon Bristedt zusammenprallte. Bristedt fiel hin und prallte dabei so heftig mit dem Kopf zu Boden, dass er regungslos liegen blieb und mit der Bahre vom Eis gebracht werden musste. Bristedt verbrachte die Nacht im Spital in Biel. Er trug nach ersten Informationen eine Hirnerschütterung davon.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!