×

Schweizer U18 im Viertelfinal chancenlos

Schweizer U18 im Viertelfinal chancenlos

Die Schweizer U18-Junioren scheiden an der WM in Deutschland in den Viertelfinals diskussionslos aus. Das Team von Trainer Marcel Jenni unterliegt Tschechien in Landshut 0:8.

Agentur
sda
28.04.22 - 18:05 Uhr
Eishockey
Die U18-Auswahl des Schweizerischen Eishockeyverbandes kann die Grossen an der WM in Deutschland nicht fordern
Die U18-Auswahl des Schweizerischen Eishockeyverbandes kann die Grossen an der WM in Deutschland nicht fordern
KEYSTONE/MANUEL LOPEZ

Sämtliche Hoffnungen der Schweizer auf eine Überraschung zerschlugen sich früh. Nach zwei Minuten kassierten sie das 0:1, nach etwas mehr als zehn Minuten lagen sie 0:3 zurück und nach 25 Minuten 0:6.

Somit endete das Turnier für die Schweizer Nachwuchsauswahl so, wie es sich nach deutlichen Niederlagen gegen Finnland und Schweden sowie einem knappen Erfolg gegen Lettland in den Gruppenspielen angedeutet hatte. Wegen des Ausschlusses von Russland und Belarus qualifizierten sich alle acht Mannschaften für die Viertelfinals, einen Absteiger gibt es nicht.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Eishockey MEHR