×

Der HCD mit dem dritten Sieg in Serie

Der HCD gewinnt zuhause mit 3:0 gegen den EHC Biel und kann den Aufwärtstrend bestätigen. Gilles Senn ist klar Man of the Match. Weiter gehts am Samstag in Kloten.

Südostschweiz
29.11.22 - 19:06 Uhr
Eishockey

HC Davos

3 : 0

EHC Biel-Bienne

28. Minute Schmutz
29. Minute Knak
51. Minute Dahlbeck

Sportticker

60. Minute

Over an Out! Sieg für den HCD! Dritter Sieg in Folge

Wir wissen wen wir zum Interview bitten! Gilles Senn ;-)

- Gilles Senn mit einer super Leistung

- der HCD nach dem 1:0 klar die bessere Mannschaft

- 3 verschieden Torschützen

59. Minute

Steht auf, wenn ihr Davoser seid! Ja sie stehen auf und singen und klatschen! Noch eine Minute und Senn hält weiterhin die 0.

58. Minute

Das hat geklippert! Leider nur der Pfosten und nicht das Tor! Schmutz mit einem Hammer!

57. Minute

Nun laufen die letzten 3 Minute. Gilles Senn hält weiterhin die Null. Gelingt ihm sogar der erste Shoutout diese Saison? Zu gönnen wär es ihm!

55. Minute

Es laufen die letzten 6 Minuten. Bislang hat der HCD alles im Griff.

53. Minute

Die Davoser Fans sind voll da und unterstützen weiterhin lautstark. Zwischenzeitlich kann der HCD mit 3 Stürmern auf 1 Verteidiger anlaufen. Doch leider gelang es nicht auf 4:0 zu erhöhen.

52. Minute

3530 Zuschauer sind im Stadion und hoffen auf den Davoser Sieg. Noch dauert das Drittel etwas mehr als 8 MInuten.

51. Minute TOOOOR HCD

Dahlbeck erhöht auf 3:0. Die Davoser können ungehindet im Drittel hin und her spielen. Auf Pass von Ambühl kann Dahlbeck von der blauen Linie abziehen und einnetzen.

48. Minute

Der EHC Biel mit einem satten Schuss auf Senn. Doch dieser hält weiterhin die Null. Der Schuss kam von der blauen Linie und auf Höhe Kopf. Senn weiterhin souverän.

47. Minute

Der Capitano mit einem tollen Dribbling. Leider kam der Abschluss dann nicht! Vielleicht wollte man es zu schön spielen.

Kommentieren
Kommentar senden

„Kann der HCD den Aufwärtstrend gegen den EHC Biel bestätigen?“ Hört endlich auf mit solch stupiden, rhetorischen Fragen. Man kann es jetzt noch nicht wissen!

Mehr zu Eishockey MEHR