×

«Ich bin froh, dass es geklappt hat»

Der EHC Chur verpflichtet Stürmer Lars Frei. Der Bündner My-Hockey-League-Klub und der vom National-League-Klub HC Ajoie kommende St. Galler haben sich auf einen Zweijahresvertrag geeinigt.

René
Weber
17.06.22 - 04:30 Uhr
Eishockey

Die Garderobentür des EHC Chur im Thomas-Domenig-Stadion ist angelehnt. Drinnen wartet Sportchef Roger Lüdi auf Neuzugang Lars Frei. Der St. Galler wird zu Detailbesprechungen und zur Kleideranprobe erwartet, erscheint aber leicht verspätet, da der Medizin- und Fitnesstest in Davos länger gedauert hat als gedacht. Dass der National-League-Klub HC Ajoie am Dienstag das Karriereende des Stürmers aus gesundheitlichen Gründen vermeldet hat, sorgt mehr bei den Fans als bei Frei, Lüdi und den Verantwortlichen des EHC Chur für Unruhe – und sogar Skepsis.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!