×

HCD erhält neuen Lebensretter

HCD erhält neuen Lebensretter

Der HC Davos hat sein Eisstadion sowie die Trainingshalle mit einem neuen Defibrillator-System ausgerüstet. Was das mit dem Fall Eriksen zu tun hat und weshalb Eishockey eine Risikosportart fürs Herz ist.

Roman
Michel
12.11.21 - 04:30 Uhr
Eishockey

Es sind Bilder, die sich im Kopf eines jeden Sportfans eingebrannt haben. 12. Juni. Kopenhagen. Beim Gruppenspiel der Fussball-EM zwischen Dänemark und Finnland läuft die 43. Minute, als der dänische Mittelfeldspieler Christian Eriksen ohne Fremdeinwirkung zusammenbricht. Notärzte und Sanitäter leiten noch auf dem Rasen Wiederbelebungsmassnahmen ein. Teamkollegen, Gegenspieler, Zuschauerinnen und Zuschauer auf der Tribüne weinen. Eriksen überlebt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!