×

Gianola: «Das geht so nicht und wir können es nicht akzeptieren»

Gianola: «Das geht so nicht und wir können es nicht akzeptieren»

Der HC Davos fährt wie schon im Vorjahr einen satten Verlust ein. CEO Marc Gianola erklärt, wie er das Problem lösen will, und spricht über die abgelaufene Saison, die nicht immer nur rosig verlief.

Lars
Morger
20.04.22 - 04:30 Uhr
Eishockey

Die sportliche Saison des HC Davos ging am vergangenen Donnerstag zu Ende. Wirtschaftlich gibt es aber noch viel zu tun, denn: Der HCD wird auch in diesem Jahr wieder einen horrenden Verlust einfahren. Geschäftsführer Marc Gianola nimmt Stellung. 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!