×

Erlösung gegen Aufsteiger: HCD holt ersten Saisonsieg

Im vierten Anlauf klappts: Der HC Davos holt sich gegen Kloten den ersten Sieg der Saison. Der Dreier ist nie in Gefahr – am Ende heisst es gleich 7:0.

Roman
Michel
23.09.22 - 18:44 Uhr
Eishockey
Doppeltorschütze: Andres Ambühl trifft gegen Kloten zweifach.
Doppeltorschütze: Andres Ambühl trifft gegen Kloten zweifach.
Bild Gian Ehrenzeller / Keystone

Ticker

Fr. 23.09.2022 - 21:55

Drei Spiele, drei Niederlagen nach Penalties – so hat man sich den Saisonstart beim HC Davos nicht vorgestellt. Im vierten Anlauf klappts endlich mit dem Dreier. Gegen Aufsteiger Kloten geraten die Bündner nie ernsthaft in Bedrängnis. Am Ende heissts 7:0. 

  • Der HCD legt wie schon gegen Lausanne einen Blitzstart hin. Nach dem ersten Drittel stehts bereits 3:0. Der erste Treffer durch Abmühl fällt schon nach 44 Sekunden
  • Apropos Ambühl:Der Captain trifft doppelt – wie auch Rasmussen. 
  • Das 7:0 ist auch eine späte Revanche für die letzte Begegnung dieser Teams. Im Frühjahr 2018 gewann Kloten gegen Davos gleich mit 6:2. 
  • Während der HCD den ersten Dreier holt (und damit weiter noch nie mit 0 Punkten vom Eis musste), kassiert Kloten im dritten Spiel die dritte Niederlage. 

Weiter gehts für den HCD am Dienstag, zuhause gegen Meister Zug. Danke fürs Mitlesen. Einen detaillierten Matchbericht findet ihr in Kürze online oder hier zum Nachlesen im Ticker. Machts gut und bis zum nächsten Mal. 

60. Minute, 7:0

Over and out! Der HCD gewinnt diesen Match verdient mit 7:0.

59. Minute, 7:0

Es wird nochmals eine Strafe gegen Kloten gepfiffen. Gelingt noch der 8. Treffer?

58. Minute, 7:0

Die Fans auf den Sitzplätzen stehen auf und applaudieren.

57. Minute, 7:0

Es sind noch 3 Minuten zu spielen... Äschlimann wird mehrmals geprüft. Hält aber weiterhin die 0.

55. Minute, 7:0

Es laufen noch 5 Minuten in dieser Partie. Schafft Äschlimann hier sogar einen Shootout?

52. Minute, Toooooor HCD 7:0

Bristedt erhöhte auf 7:0. Ein schöner Treffer! Der Pass kam von Stransky. 3775 Fans bejubeln diesen Treffer. Jetzt wird es sehr laut in der Halle. Tolle Stimmung.

51. Minute, 6:0

Die Fans singen, wer nicht "gumpt" ischt kein Davoser... wer bleiben weiterhin sitzen und tickern für euch. Jedoch wird es deutlich lauter in der Halle!!¨Die Fans sind voll da.

50. Minute, Tooooor HCD 6:0

Michael Fora mit seinem ersten Treffer für den HCD. Ein wunderbarer Handgelenk Schuss ins hohe Eck.

48. Minute, 5:0

Grosschance Davos und einen 2er gegen Kloten. Da war der Captain einfach zu schnell für die Klotner. Diese wussten sich nur mit einer Strafe zu helfen.

Roman Michel ist Leiter Sport. Er arbeitet als Sportreporter und -moderator bei TV Südostschweiz. Weiter schreibt er für die gemeinsame Sportredaktion der Zeitung Südostschweiz und suedostschweiz.ch. Roman Michel studierte Journalismus und Organisationskommunikation und arbeitet seit 2017 für die Medienfamilie Südostschweiz. Mehr Infos

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Eishockey MEHR