×

Sieg trotz einigen Problemen

Der HCD reagiert auf das Halbfinal-Ausscheiden am Spengler Cup und schlägt Leader Genf-Servette im Penaltyschiessen. Stürmer Enzo Corvi sprach von einem verdienten Sieg, auch wenn nicht alles stimmte.

Lars
Morger
04.01.23 - 06:42 Uhr
Eishockey

Jahrelang war der HC Davos gefürchtet für sein bis zum Exzess betriebenen Transitionhockey. Aus der Defensive so schnell wie möglich den Pass an die gegnerische blaue Linie spielen, den Kontrahenten überfallen, den direkten Weg aufs Tor suchen und schiessen, schiessen, schiessen. Es war das Erfolgsrezept, die bestmögliche Ausführung des «totalen Eishockeys», das der Trainerlegende Arno Del Curto vorschwebte. Sie brachte dem HCD sechs Meistertitel zwischen 2002 und 2015, sorgte für die goldenen Bündner Jahre im Schweizer Eishockey.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!