×

Lugano verstärkt seine Defensive

Der HC Lugano vergibt seine neunte Ausländerlizenz an den Tschechen Lukas Klok. Die kriselnden Tessiner nehmen den 27-jährigen Verteidiger bis Ende Saison unter Vertrag.

Agentur
sda
13.01.23 - 17:14 Uhr
Eishockey
Der Tscheche Lukas Klok zelebriert sein Tor im Olympia-Achtelfinals vom vergangenen Februar gegen die Schweiz. Am Ende behielten die Eisgenossen mit 4:2 die Oberhand
Der Tscheche Lukas Klok zelebriert sein Tor im Olympia-Achtelfinals vom vergangenen Februar gegen die Schweiz. Am Ende behielten die Eisgenossen mit 4:2 die Oberhand
KEYSTONE/EPA/JEROME FAVRE

Klok versuchte sich im Herbst in der NHL-Organisation der Arizona Coyotes, brach sein Nordamerika-Abenteuer nach nur vier Partien in der AHL jedoch ab und kehrte nach Europa zurück. Dort spielte er zuletzt in Schweden für Rögle (11 Spiele/1 Assist). Vor einem Jahr nahm er mit Tschechien an den Olympischen Spielen in Peking teil.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Eishockey MEHR