×

Davos zieht den Hut: So gratuliert der HCD Servette zum Titel

Servette ist neuer Schweizermeister im Eishockey – und erhält auch Lob von der Konkurrenz. «Herzlichen Glückwunsch» twittert der HCD, der gegen Genf eine positive Bilanz vorweist.

Roman
Michel
27.04.23 - 22:26 Uhr
Eishockey
Nase vorn: Der HCD (hier Matej Stransky) hat gegen Servette diese Saison eine positive Bilanz.
Nase vorn: Der HCD (hier Matej Stransky) hat gegen Servette diese Saison eine positive Bilanz.
Bild Jürgen Staiger / Keystone

«Félicitations». Dazu ein Zylinder. Der HC Davos nimmt auf Twitter symbolisch den Hut vor der Leistung des neuen Schweizermeisters. Und gratuliert so dem Ligakonkurrenten Servette zum ersten Meistertitel der Klubgeschichte. 

Beachtlich: Drei der vier Direktduelle gegen Servette entschied der HCD in dieser Saison für sich. Und: Alle Spiele gingen entweder in die Verlängerung oder gar ins Penaltyschiessen. Wer weiss, vielleicht holte sich Genf in den Partien gegen Davos die nötige Härte für den Titelgewinn. 

Roman Michel ist Leiter Sport. Er arbeitet als Sportreporter und -moderator bei TV Südostschweiz. Weiter schreibt er für die gemeinsame Sportredaktion der Zeitung Südostschweiz und suedostschweiz.ch. Roman Michel studierte Journalismus und Organisationskommunikation und arbeitet seit 2017 für die Medienfamilie Südostschweiz. Mehr Infos

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zum Thema MEHR
Mehr zu Eishockey MEHR