×

Der Unterschied ist im Kopf

Der Unterschied ist im Kopf

Sandro Aeschlimann hat schon manchen Unwägbarkeiten getrotzt. Nun spielt der Goalie des HC Davos so stark wie noch nie in seiner Karriere. Was steckt hinter dem Höhenflug?

Roman
Michel
26.11.21 - 04:30 Uhr
Eishockey

Die Zahlen sind geradezu irrwitzig. Bloss zwei Niederlagen in elf Spielen. Eine Fangquote von über 95 Prozent. Durchschnittlich nicht einmal 1,5 Gegentore pro Partie.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!