×

Der HCD will zwei Negativserien durchbrechen

Zwei schwierige Spiele erwarten den HCD am Wochenende: Am Freitag gastiert er in Freiburg, tags darauf in Zürich. Es sind beides keine Lieblingsgegner. 

Lars
Morger
18.11.22 - 04:30 Uhr
Eishockey

Der Wiederauftakt nach der Nationalmannschaftspause gelang dem HCD nicht ganz nach Wunsch. Im Achtelfinal-Hinspiel der Champions Hockey League unterlag der HCD Tappara Tampere zu Hause 0:1. Am Wochenende steht nun wieder die Meisterschaft im Fokus. Vor der Pause verlor Davos vier der letzten fünf Partien und ist damit in der Tabelle auf den 7. Platz abgerutscht.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!