×

Das halbe Dutzend ist voll

Das halbe Dutzend ist voll

Ein abgezockter HC Davos setzt mit einem 3:0-Heimerfolg gegen Genève-Servette seine Siegesserie fort.

Johannes
Kaufmann
22.10.21 - 22:39 Uhr
Eishockey

24 Spielminuten waren an diesem Freitag im mit 3489 Zaungästen frequentierten Davoser Eischalet absolviert, als sich die frühe, richtungsweisende Szene eines gefälligen Eishockeyabends ereignete. Just zu einem Zeitpunkt, als sich die Gäste vom Genève-Servette HC hartnäckig in der Zone des HCD festsetzen konnten, schlug der Rekordmeister eiskalt zu. Der abermals sehr auffällig agierende Mathias Bromé veredelte nach einem Zuckerpass von Sturmkollege Dennis Rasmussen einen zielstrebig vorgetragenen Kontervorstoss zum 2:0.