×

SCB eine Nummer zu gross

SCB eine Nummer zu gross

Mit einer 1:4-Niederlage vor 12 657 Zuschauern in Bern ist die Siegesserie der SCRJ Lakers zu Ende gegangen.

Bernhard
Camenisch
vor 3 Wochen in
Eishockey

«Wir gewinnen natürlich lieber, als dass wir verlieren. Und es wäre schön gewesen, wenn wir vom sechsten Sieg in Folge hätten sprechen können», meinte Lakers-Stürmer Sandro Zangger nach Spielschluss am Freitagabend. Es war der Abend, an dem die längste Siegesserie der Lakers seit Januar 2008 zu Ende ging. Zangger meinte nach dem 1:4 ehrlich: «Im Grossen und Ganzen würde ich sagen, dass Bern in diesem Spiel eine Nummer zu gross war für uns.»

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen