×

Lehrstunde in Sachen Effizienz

Lehrstunde in Sachen Effizienz

Der HC Prättigau-Herrschaft verpatzt den Saisonauftakt mit einer Niederlage gegen die Pikes.

Klosterser
Zeitung
vor 1 Monat in
Eishockey
Für den HCPH ein wenigstens lehrreicher Saisonauftakt.
ZVG

Schade, in der Begegnung bei den klar zu favorisierenden Pikes wäre für die Akteure von Coach Halloun mehr möglich gewesen. Nach einem sich unnötig eingehandelten 2:0-Rückstand kämpfte der HCPH weiter und fand mit dem Anschlusstreffer anfangs des Mitteldrittels wieder ins Spiel zurück. Doch eine weitere Unachtsamkeit in der HCPH-Hintermannschaft, welche den Einheimischen die alte Zweitore-Führung zurückbrachte, lähmte die HCPH-Spieler sichtlich.

Auch wenn das Spiel hin und her wogte, die in blau spielenden Pikes waren auch in dieser Phase der Partie stets einen Tick zielstrebiger und cleverer. Während der HCPH auch die besten Chancen ausliess, nützten die Einheimischen ihre Möglichkeiten resolut aus. So widerspiegelt die  klare 6:1-Niederlage auch nicht voll und ganz das Geschehen auf dem Eis.

Nun gilt es für den HCPH, die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen und sich auf die kommende, nicht einfache Aufgabe, am Samstag, 25. September, um 17.30 Uhr, zuhause gegen Wil zu fokussieren.

Tickets fürs Spiel sind hier erhältlich: https://eventfrog.ch – unter Veranstaltungen suchen, Grüsch. In der Eishalle gilt die 3G Regel und Zertifikate werden vor Ort beim Eintritt kontrolliert!

Aus der Nachwuchsecke

Sieg zum Saisonstart der U20-A am 18. September: Die U20-A startete erfolgreich in die neue Saison. Beim ersten Meisterschaftsspiel gewannen die Schützlinge von Marc Kröni klar mit 11:1 Toren.

Freundschaftsspiel der U-13 A am 18. September: Am vergangenen Samstag standen sich die beiden U13-A-Mannschaften des HC Prättigau-Herrschaft und HC Davos gegenüber. Der Match wurde klar und deutlich von den Prättigauer Nachwuchsspielern dominiert und brachte eine klaren und deutlichen von 11:3. Das hört sich vielversprechend an für den Saisonbeginn am 31. Oktober in Poschiavo (Kunsteisbahn Le Prese)!

Repower-Tagesturnier der U-11 A vom 19. September: Am Sonntag standen 10 Mannschaften aus der ganzen Schweiz in Grüsch im Einsatz. Die Mädchen und Jungs der U11 hatten viel Spass. Die Resultate sind auf dieser Stufe nicht das wichtigste, sondern der Spass und die Freude am Eishockey. Wir gratulieren allen Mannschaften zu dem grossartigen Tag und dem EHC Chur zum Tagessieg.

https://hc-praettigau.ch

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen