×

«Keiner will nur etwas mitspielen»

Vor dem Saisonstart spricht HCD-Sportchef Jan Alston über seine ersten Monate in Davos, die vielen Veränderungen im Kader und die Situation um Torhüter Robert Mayer. 

Roman
Michel
04.09.21 - 04:30 Uhr
Eishockey

Die Frage, ob Jan Alston nach fünf Monaten im Amt schon voll in Davos angekommen ist, erübrigt sich. Gut gelaunt empfängt der 52-jährige Kanada-Schweizer zum Interview. In der Hand eine Kaffeetasse mit HCD-Logo und seinem Namen. «Die habe ich gleich bei meinem Stellenantritt erhalten», sagt er lachend. 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!