×

Die Klubs sind gefordert

Die Klubs sind gefordert

Die Eishockey-Nati bewies mit zwei Finalteilnahmen in den letzten Jahren, dass sie zu Grossem fähig ist. Doch der Ausblick gibt Grund zur Sorge, meint Sportredaktor Roman Michel in seinem Kommtentar.

Roman
Michel
vor 3 Monaten in
Eishockey

Am Ende war dann doch alles wie man das erwarten durfte. Finnland und Kanada duellierten sich an den Eishockey-Weltmeisterschaften in Riga um die Goldmedaille. Der Titelverteidiger gegen das mit fünf Titeln erfolgreichste WM-Team in diesem Jahrtausend. Bronze ging an die USA, ebenfalls eine Eishockeynation. Vergessen die teils bizarre Gruppenphase, die mit Schweden ein prominentes Opfer forderte. Vergessen die überraschenden Briten und Kasachen. Vergessen das viel zu frühe Aus der Schweiz... Halt!

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen