×

Noch ein schwedisches Puzzle-Teilchen für die Lakers

Noch ein schwedisches Puzzle-Teilchen für die Lakers

Die SCRJ Lakers werden noch schwedischer: Nach Cheftrainer Stefan Hedlund und Assistent Bert Robertsson stösst mit Verteidiger Emil Djuse ein weiterer Schwede zum Play-off-Halbfinalisten.

Linth-Zeitung
vor 3 Wochen in
Eishockey

von Lars Morger und Ruedi Gubser

Die Kaderplanung der SCRJ Lakers für die kommende Saison ist mit der Verpflichtung des Schweden Emil Djuse abgeschlossen worden. Schon seit längerer Zeit war klar, dass Lakers-Sportchef Janick Steinmann nach dem Wegzug von Dominik Egli nach Davos die vierte Ausländerposition an einen Verteidiger vergeben wird. Für diesen Weg musste Goalgetter Kevin Clark (28 Saisontore) geopfert werden, dessen Vertrag trotz ­starker Leistungen nicht verlängert wurde.

E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen