×

Zweiter Sieg für Dänemark

Zwei Tage nach dem 0:1 gegen die Schweiz feiert Dänemark an der WM in Riga im dritten Spiel den zweiten Sieg.

Agentur
sda
25.05.21 - 22:02 Uhr
Eishockey
Die dänischen Spieler freuen sich über den Siegtreffer in der Overtime
Die dänischen Spieler freuen sich über den Siegtreffer in der Overtime
KEYSTONE/EPA/TOMS KALNINS

Das Team des hierzulande bestens bekannten Trainers Heinz Ehlers gewinnt gegen Grossbritannien 3:2 nach Verlängerung. Markus Lauridsen erzielte in der 65. Minute im zweiten Powerplay der Dänen in der Overtime den entscheidenden Treffer.

Nicklas Jensen war an sämtlichen drei Toren der Skandinavier beteiligt, das 2:1 (14.), das ebenfalls in Überzahl fiel, erzielte er selber. Der Stürmer von Jokerit Helsinki hatte schon am Samstag beim 4:3-Sieg gegen Schweden mit drei Treffern und einem Assist brilliert. Mit den nunmehr sieben Punkten führt er die Skorerwertung an. Auch der bei Lugano tätige Mikkel Bödker trug mit zwei Assists wesentlich zum Erfolg der Dänen bei. Mike Hammond hatte die Briten in der 57. Minute mit dem 2:2 in die Verlängerung gerettet.

In der Gruppe B setzten sich die USA gegen Kasachstan 3:0 durch. Die Amerikaner schossen in jedem Drittel ein Tor, dafür verantwortlich zeichneten Adam Clendening (7.), Trevor Moore (22.) und Jack Drury (42.). Während die USA zum Mal an diesem Turnier gewannen, erlitten die zuvor überraschenden Kasachen die erste Niederlage - sie hatten zuvor Gastgeber Lettland (3:2 n.P.) und Titelverteidiger Finnland (2:1 n.P.) bezwungen.

Wie die USA kam auch Finnland im dritten Spiel zum zweiten Sieg. Die Finnen besiegten nach Rückstand (0:1) Norwegen mit 5:2.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Eishockey MEHR