×

Roman Josi egalisiert Mark Streits Bestmarke

Roman Josi egalisiert Mark Streits Bestmarke

Captain Roman Josi gelingt für die Nashville Predators ein wichtiges Tor beim 3:2-Heimsieg nach Verlängerung über die Dallas Stars.

Südostschweiz
vor 2 Wochen in
Eishockey
Roman Josi (links) jubelt gemeinsam mit Teamkollege Ryan Johansen
Roman Josi (links) jubelt gemeinsam mit Teamkollege Ryan Johansen
KEYSTONE/AP/Nam Y. Huh

Nashville holte den achten Sieg aus den letzten neun Partien und verteidigte in der Tabelle den Platz über dem Playoff-Strich vor den ebenfalls siegreichen Chicago Blackhawks und den Columbus Blue Jackets. Die Dallas Stars dagegen wurden weiter zurückgebunden. «Deshalb war das für uns ein enorm wichtiger Sieg», so Roman Josi. «So hart wie in diesem Spiel ging es diese Saison noch nie zur Sache.»

Josis 113. Treffer in der NHL:

Roman Josi erzielte nach neun Minuten den 1:1-Ausgleich für Nashville. Es war sein 434. Skorerpunkt in der National Hockey League, womit er zu Mark Streit aufschloss. Keinem Schweizer Spieler gelangen in der besten Liga der Welt mehr Skorerpunkte. «Das ist eine Riesenehre für mich», so Josi. «Mark und ich sind richtig gute Freunde. Es spielten einst ein paar gute Schweizer Goalies in der NHL. Aber die Türe für die Schweizer Feldspieler öffnete Mark Streit erst richtig. Er war als erster Schweizer ein Star in der Liga und übernahm in einer Mannschaft eine wichtige Rolle. Dank Mark Streit begann ich, und auch andere junge Schweizer Hockeyaner, daran zu glauben, dass es möglich ist, auch in der NHL zu glänzen.»

Josi benötigte für seine 113 Tore und 321 Assists 662 NHL-Partien. Mark Streit kam mit diversen Teams auf 96 Goals und 338 Assists in 786 Partien. (sda/krr)

Kommentieren

Kommentar senden