×

Biel - Servette wegen Corona-Fällen abgesagt

Biel - Servette wegen Corona-Fällen abgesagt

Die Partie der National League vom Freitagabend zwischen Biel und Genève-Servette muss kurzfristig abgesagt werden.

Agentur
sda
vor 4 Monaten in
Eishockey
Der Bieler Stürmer Toni Rajala ist am Coronavirus erkrankt
Der Bieler Stürmer Toni Rajala ist am Coronavirus erkrankt
KEYSTONE/MARCEL BIERI

Einen Tag nach Toni Rajala wurde mit Michael Hügli ein weiterer Spieler der Seeländer positiv getestet. Deshalb setzte der Kantonsarzt das gesamte Team in Quarantäne.

Gemäss Daniel Villard, dem CEO des EHCB, kann auch die Partie vom Samstag in Lausanne nicht stattfinden. «Ich denke nicht, dass wir die Meisterschaft vor dem nächsten Samstag wieder aufnehmen werden», wurde Villard im «Journal du Jura» zitiert. Da die Bieler also kaum auf die vorgesehenen 52 Partien kommen werden, ist es gut möglich, dass für die Schlussrangliste der National League die Punkte pro Spiel massgebend sind. Das Ende der Qualifikation ist am 5. April terminiert, zwei Tage später sollen die Playoff-Achtelfinals beginnen.

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen