×

Der stille Aufsteiger

Der stille Aufsteiger

Vor zwei Jahren war Oliver Heinen noch zuständig für das Maskottchen am Spengler Cup. In dieser Saison hat sich der 20-jährige Verteidiger einen Stammplatz beim HC Davos erkämpft – und ist selbst überrascht.

Roman
Michel
vor 1 Woche in
Eishockey

Zu Beginn ein paar Zahlen. 38 Spiele hat Oliver Heinen in dieser Saison für den HC Davos gemacht. Das sind schon jetzt mehr als in den beiden Saisons zuvor. Rund 14 Minuten stand der Verteidiger dabei auf dem Eis. Zum Vergleich: Beinahe doppelt so lang wie noch im vergangenen Winter. Und: Mit einer Plus-Minus-Bilanz von +6 ist er hinter Samuel Guerra die Nummer 2 der Davoser Verteidiger in dieser Statistik vor dem Heimspiel von heute Samstag gegen Zug. Heinen ist keiner, der sich mit solchen Zahlen herumschlägt. Aber natürlich hat er sie irgendwo im Kopf.