×

HCD bricht seine Boxplay-Philosophie

HCD bricht seine Boxplay-Philosophie

Kein anderes Team in der National League verteilte die Special Teams während eineinhalb Jahren so gleichmässig auf alle Stürmer wie der HCD. Jetzt gehen die Bündner neue Wege.

Roman
Michel
vor 1 Monat in
Eishockey

Christian Wohlwend ist schlecht gelaunt. Verständlich. Es ist Sonntagabend. Der HC Davos hat gerade gegen Lugano verloren. 1:3, trotz deutlichem Chancenplus. «Das nervt mich», sagt der Headcoach vor der Garderobe. Als Wohlwend nach seinem Spielfazit aber über das Davoser Boxplay sprechen darf, hellt sich seine Laune plötzlich auf. Wörter wie «hervorragend» und «grossartig» wechseln sich ab. Am Ende sagt der Engadiner: «Wir machen in Unterzahl einen phänomenalen Job.»