×

Ex-Lugano-Spieler Maxim Lapierre beendet Karriere

Ex-Lugano-Spieler Maxim Lapierre beendet Karriere

Der frühere Lugano-Spieler Maxim Lapierre beendet per sofort seine Karriere. Der 35-jährige Kanadier stand zuletzt bei den Eisbären Berlin unter Vertrag.

Agentur
sda
vor 2 Monaten in
Eishockey
Ex-Lugano-Spieler Maxim Lapierre beendet seine Karriere
Ex-Lugano-Spieler Maxim Lapierre beendet seine Karriere
KEYSTONE/SPENGLER CUP/MELANIE DUCHENE

In Deutschland hat die Saison in der DEL wegen der Corona-Pandemie allerdings noch immer nicht begonnen.

Lapierre wurde 2003 von den Montreal Canadiens als Nummer 61 gedraftet und absolvierte in der Folge insgesamt 694 Spiele für Montreal, Anaheim Ducks, Vancouver Canucks, St. Louis Blues und Pittsburgh Penguins in der NHL, ehe er via Schweden nach Lugano kam.

Für die Tessiner spielte Lapierre zwischen 2016 und 2019 während dreieinhalb Saisons. 2017/18 erreichte er mit Lugano den Playoff-Final gegen die ZSC Lions.

Kommentieren

Kommentar senden