×

Alles gleich – und doch etwas anders

Alles gleich – und doch etwas anders

Die Rapperswil-Jona Lakers können gegen den HC Davos nicht mehr gewinnen: Im dritten Direktduell in dieser Saison gibt es für die St. Galler die dritte Niederlage. Währenddessen gewinnt der HCD dank dem 4:2 erstmals in dieser Spielzeit zweimal in Folge.

Roman
Michel
vor 1 Monat in
Eishockey

Eishockey kann manchmal ganz schön paradox sein. Da spielt eigentlich nur der HC Davos. Er drückt vehement auf das 2:0. Lässt Chance um Chance aus. Und liegt plötzlich mit 1:2 im Rückstand. Ein Doppelschlag der Rapperswil-Jona Lakers. Innert gerade einmal 61 Sekunden. Wieder einmal das alte Lied. Wer die Chancen nicht nutzt ... Sie wissen schon. Nur: Am Ende standen die Gäste dennoch mit leeren Händen da.