×

Erneute Corona-Pause für den EV Zug

Erneute Corona-Pause für den EV Zug

Das Coronavirus setzt den EV Zug ein zweites Mal ausser Gefecht.

Agentur
sda
vor 7 Monaten in
Eishockey
Das Zuger Stadion bleibt auch am kommenden Samstag leer
Das Zuger Stadion bleibt auch am kommenden Samstag leer
KEYSTONE/ALEXANDRA WEY

Nachdem ein Teammitglied positiv getestet worden war und weitere Symptome aufweisen, ordnete der Kantonsarzt für die ganze Mannschaft eine zehntägige Quarantäne an - davon ausgenommen sind diejenigen, welche Ende Oktober ein positives Testergebnis abgegeben haben. Der EVZ wäre am Samstag in Bern angetreten, dazu werden die Partien gegen Lausanne (27. November) und Ambri-Piotta (28. November) verschoben. Die neuen Daten werden zu gegebener Zeit kommuniziert.

Die Zuger mussten schon am Freitag pausieren, da Lugano wegen einer Sperrung des Gotthard-Tunnels nicht hatte anreisen können.

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen