×

«Natürlich mache ich mir Gedanken, wie es für mich weitergehen wird»

Tomas Tamfal führt den MSL-Klub EHC Chur in der zweiten Saison. Wegen der Corona-Pandemie ist der Spielbetrieb derzeit unterbrochen und der Trainingsbetrieb nur eingeschränkt möglich. Eine neue Situation für Tamfal, die er mit Optimismus zu bewältigen versucht.

Ausruhen auf der Parkbank: EHC-Chur-Trainer Tomas Tamfal verbringt seine Freizeit regelmässig in der Stadt.
OLIVIA AEBLI-ITEM

Am 17. Oktober hat der EHC Chur letztmals gespielt. Mit sechs Punkten aus den ersten acht Partien steht er am Ende der MSL-Tabelle. Der 54-jährige Trainer Tomas Tamfal macht sich derzeit aber mehr Sorgen um den weiteren Saisonverlauf als um den misslungenen Auftakt. Im exklusiven Gespräch spricht er über das Coronavirus, Trainings mit Schutzmasken, Existenzangst und Rückendeckung.

Tomas Tamfal, vor dem Unterbruch des Spielbetriebs wurden beim EHC Chur elf Akteure positiv auf Covid-19 getestet.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.