×

Markus Bütler: «Es ist besser als nichts»

Der CEO der Rapperswil-Jona Lakers, Markus Bütler, ist nur mässig froh über den Entscheid, die Sportstadien wieder mit zwei Dritteln der Sitzplätze besetzen zu können. «Wir können so unsere Kosten nicht decken.»

Markus Bütler Geschäftsführer SCRJ Lakers.
ARCHIV

Am Mittwoch hat der Bundesrat bekanntgegeben, unter welchen Auflagen ab dem 1. Oktober wieder Grossveranstaltungen mit mehr als 1000 Personen stattfinden können. Es gelten strenge Auflagen. (siehe Box unten).

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.