×

Conacher wieder in der Schweiz

Der kanadische Stürmer Cory Conacher ist wieder in der Schweiz.

Agentur
sda
Dienstag, 28. Juli 2020, 16:12 Uhr Eishockey
Cory Conacher kurvt wieder auf Schweizer Eis. (Archivaufnahme)
Cory Conacher kurvt wieder auf Schweizer Eis. (Archivaufnahme)
KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI

Der 30-Jährige unterzeichnete mit dem HC Lausanne einen Dreijahresvertrag. Conacher hatte 2015/16 eine Saison für den SC Bern gespielt.

Conacher war zuletzt vier Jahre bei Tampa Bay Lightning unter Vertrag gestanden und brachte es auf 52 NHL-Einsätze. Beim SC Bern liess er sich in 62 Spielen 61 Skorerpunkte notieren und trug somit wesentlich Anteil am Meistertitel. Mit dem Team Canada gewann Conacher in jener Saison auch den Spengler Cup.

Daneben verpflichtete Lausanne noch den amerikanischen Stürmer Brian Gibbons (32), der im Laufe seiner Karriere zumeist zwischen AHL und NHL pendelte. Zuletzt gehörte Gibbons der Organisation der Carolina Hurricanes an.

Für Charlotte markierte er letzte Saison in der AHL 18 Punkte in 26 Spielen. In der NHL kam er auf 15 Einsätze ohne Punkt für die Hurricanes. Lausanne wird für Gibbons die erste Station ausserhalb Nordamerikas sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden