×

HCD testet zweimal gegen die ZSC Lions

Der HC Davos hat die ersten Testspiele vereinbart. Die Bündner messen sich im August und September je einmal in Kreuzlingen und in Chur mit den ZSC Lions. Zudem sind Spiele gegen die weiteren Schweizer CHL-Teilnehmer geplant.

Südostschweiz
Donnerstag, 25. Juni 2020, 10:09 Uhr Eishockey
Im August und im September bestreitet der HCD Testspiele gegen die ZSC Lions.
KEYSTONE

Der HC Davos hat im Hinblick auf die Saison 2020/21 seine ersten Testspiele abgemacht. Am 14. August spielt das Team von Trainer Christian Wohlwend in Kreuzlingen gegen die ZSC Lions, knapp einen Monat später am 11. September empfängt der HCD die Zürcher in Chur. Aufgrund der Coronakrise sind die Termine indes noch nicht verbindlich.

Gemäss Informationen von «suedostschweiz.ch» sollen im September weitere Spiele gegen Servette, Biel und Zug hinzukommen. Die Spiele stehen im Zeichen der abgesagten Gruppenspiele der Champions Hockey League (CHL). Stattdessen tragen die fünf Schweizer Teilnehmer an den ursprünglichen CHL-Blockdaten je vier Spiele untereinander aus.

Das erste Pflichtspiel der Saison steht für den HCD dann am 15. oder 16. September anlässlich der ersten Runde des Schweizer Cups auf dem Programm. Auf wen die Landwassertaler dann treffen, wird heute Donnerstagabend um 18 Uhr ausgelost. (krt/rmi)

Kommentar schreiben

Kommentar senden