×

Finnisches Team KooKoo am Spengler Cup

Auch in diesem Jahr ist ein finnisches Team am Spengler Cup dabei. Die Verantwortlichen in Davos melden die Zusage der Mannschaft KooKoo aus Kouvola.

Südostschweiz
Freitag, 12. Juni 2020, 12:44 Uhr Eishockey
Am Spengler Cup ist mit KooKoo aus Kouvola erneut ein Team aus Finnland dabei
Am Spengler Cup ist mit KooKoo aus Kouvola erneut ein Team aus Finnland dabei
KEYSTONE/MELANIE DUCHENE

Kookoo gehört seit der Saison 2015/16 der höchsten nationalen Liga an. In der vergangenen Saison hatte das Team aus dem Süden des Landes mit Platz 5 in der Regular Season ohne Probleme die Playoffs erreicht, die wegen der Corona-Pandemie allerdings nicht ausgetragen werden konnten.

Vor zwei Jahren hatte KalPa Kuopio unerwartet für den ersten Turniersieg einer finnischen Equipe gesorgt. Im vergangenen Dezember war TPS Turku im Bündnerland zu Gast.

Nach der Verpflichtung von KooKoo sind fünf der sechs Teams bekannt, die bei der 94. Auflage des Turniers in der Altjahreswoche in Davos dabei sein werden. Neben dem Gastgeber standen zuvor schon Ambri-Piotta, das Team Canada und Sparta Prag als Teilnehmer fest. (sda)

Kommentar schreiben

Kommentar senden