×

Zeugnisse nach der Renaissance

Ein Quartett als Überflieger und vier Spieler, die die Erwartungen nicht erfüllen konnten. Das sind die Noten für die Spieler des HC Davos nach einer Saison, die noch lange in den Köpfen bleiben wird.

Plötzlich sprachen alle nur noch vom Coronavirus. Von der Meisterschaft, die abgebrochen werden musste. Von der Frage nach einem Meister. Von den finanziellen Konsequenzen. Dass der HC Davos seine sportliche Auferstehung feierte, ging dabei beinahe unter. Rang 3 nach der Qualifikation, der Cupfinal – die starken Leistungen zeigen sich auch im Zeugnis. Und doch konnten nicht alle die Erwartungen erfüllen. 

SEHR GUT

Andres Ambühl (46 Spiele/11 Tore/23 Assists)

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.