×

Der Nimmermüde

Mit Sportchef Raeto Raffainer hat sich der HCD neu aufgestellt. «Zmorga» über Erfolg, Familie und Visionen.

Bereits eine Stunde vor dem vereinbarten Termin betritt Raeto Raffainer das Café-Restaurant «Schneiders» an der Davoser Promenade. Bevor es auf die Terrasse zum «Zmorga» geht, stehen für den Sportchef des HC Davos noch zwei Besprechungen auf dem Programm. «Herrlich ist es hier», sagt der 38-Jährige später bei Kaffee und Gipfeli und schaut auf das Alpenpanorama.

Herr Raffainer, der HC Davos reitet nach der enttäuschenden letzten Saison auf der Erfolgswelle. Haben Sie das erwartet?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.