×

HCD-Match in Ambri wird zum Geisterspiel

Der HC Davos wird sein zweitletztes Qualifikationsspiel am Freitag vor leeren Rängen austragen müssen. Schuld daran ist der Coronavirus.

Südostschweiz
Mittwoch, 26. Februar 2020, 18:38 Uhr Vor leeren Rängen
SCHWEIZ EISHOCKEY DAVOS BERN
Ambri gegen Davos wird ohne Zuschauer ausgetragen.
KEYSTONE

Die Tessiner Regierung hat sämtliche noch bevorstehenden Fasnachtsveranstaltungen abgesagt. Ausserdem sollen zwei geplante Hockeyspiele vom kommenden Wochenende ohne Zuschauer stattfinden, wie der Regierungsrat am Mittwoch bekannt gab. Unter anderem davon betroffen ist das Spiel zwischen Ambri und dem HCD am Freitag. Dieses wird vor leeren Rängen stattfinden. Fans, die bereits Tickets gekauft haben, werden in den nächsten Tagen von Ticketcorner informiert.

Am Montag wird der Schulunterricht nach den Fasnachtsferien im Kanton Tessin regulär wieder aufgenommen, wie es hiess. Jedoch dürfen bis Ende März keine Schulreisen ins Ausland unternommen werden. (so/sda)

Kommentar schreiben

Kommentar senden