×

Wellman wechselt von Rapperswil nach Bern

Casey Wellman stürmt fortan für den SC Bern. Der 32-jährige Angreifer wechselt innerhalb der National League von den Schlusslicht Rapperswil-Jona Lakers zu den Bernern.

Agentur
sda
Donnerstag, 06. Februar 2020, 17:43 Uhr Eishockey
Wenn aus Gegnern Teamkollegen werden: Casey Wellman (hinten) schliesst sich dem SC Bern an
Wenn aus Gegnern Teamkollegen werden: Casey Wellman (hinten) schliesst sich dem SC Bern an
KEYSTONE/WALTER BIERI

Beim SCB erhielt Wellman, der bei Rapperswil-Jona in 73 Einsätzen 57 Skorerpunkte erreichte, einen Vertrag bis zum Ende der Saison. Vor seinem Wechsel nach Rapperswil in die Schweiz spielte Wellman in Russland und beim schwedischen Spitzenklub Frölunda. Der Amerikaner kann sogar 54 Einsätze in der NHL vorweisen. Erstmals für die Berner auflaufen könnte Wellman am kommenden Dienstag im Heimspiel gegen die ZSC Lions.

Rapperswil-Jona hat umgehend auf den Abgang seines Angreifers reagiert und seinerseits Tom Pyatt in die Schweiz zurückgeholt. Der 32-jährige Center stösst vom schwedischen Klub Skelleftea zum abgeschlagenen Schlusslicht der Liga. Pyatt, der wie Wellman einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieb, spielte ab 2014 zwei Saisons in Genf, ehe er erneut dem Ruf der NHL folgte.

Kommentar schreiben

Kommentar senden