×

Thierry Bader verlässt den HCD

Stürmer Thierry Bader wird nächste Saison nicht mehr für den HC Davos spielen. Am Donnerstag teilte der SC Bern mit, dass der 22-jährige Winterthurer beim Hauptstadtklub einen Dreijahresvertrag unterschrieben hat.

Südostschweiz
Donnerstag, 23. Januar 2020, 16:08 Uhr Eishockey
Thierry Bader verlässt den HC Davos nach zwei Jahren und bislang 81 National-League-Spielen.
KEYSTONE

Nach zwei Saisons trennen sich die Wege des HC Davos und Thierry Bader. Der Stürmer wird ab der Spielzeit 2020/21 für den SC Bern auflaufen. Wie der Hauptstadtklub in einer Medienmitteilung bekannt gab, hat der 22-Jährige bei den Bernern einen Dreijahresvertrag unterschrieben.

Der HCD verliert mit Bader einen Spieler, der vor allem durch seine überdurchschnittlichen läuferischen Fähigkeiten auffiel. In 81 National-League-Spielen mit Davos realisierte Bader 14 Skorerpunkte (3 Tore/11 Assists). (krt)

Kommentar schreiben

Kommentar senden