×

Assistenzcaptain Eggenberger verlässt Davos per sofort

Nando Eggenberger verlässt den HC Davos per sofort. Der 20-jährige Stürmer wechelt zu den SC Rapperswil-Jona Lakers – mit Option über die laufende Spielzeit hinaus.

Südostschweiz
Freitag, 20. Dezember 2019, 11:34 Uhr Eishockey
Eistraining HCD Training HC Davos
Nando Eggenberger trainiert ab sofort mit den Rapperswil-Jona Lakers.
ARCHIV OLIVIA AEBLI-ITEM
Der HC Davos und der 20-jährige Stürmer Nando Eggenberger haben den bis Ende Saison laufenden Vertrag im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Der Churer wechselt per sofort innerhalb der National League zu den Rapperswil-Jona Lakers.

Eggenberger bestritt in dieser Saison 20 Meisterschaftsspiele mit Davos und blieb dabei ohne Skorerpunkt. Der ehemalige HCD-Junior war auf diese Saison aus der kanadischen Juniorenliga OHL zum Rekordmeister zurückgekehrt, nachdem er beim finalen NHL-Draft nicht gezogen worden war.

Zusammen mit dem Schweden Magnus Nygren bildete Eggenberger das Captainteam um Andres Ambühl.

Eggenberger unterzeichnete bei den SCRJ Lakers einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2019/20 und eine klubseitige Option zur Verlängerung um weitere Jahre, heisst es bei den St. Gallern. (sda/so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden