×

Alles andere als 08/15

Mit 15 Jahren wechselte Sandro Aeschlimann einst ins Ausland, mit 22 schien seine Karriere beinahe zu Ende. Nun spielt der Emmentaler beim HC Davos – das nächste Kapitel einer erstaunlichen Geschichte.

Der Mann ist nicht aus der Ruhe zu bringen. Wenn Sandro Aeschlimann von seiner Karriere erzählt, tut er dies, als ob er gerade beim Coiffeur übers Wetter sprechen würde. Dabei hat der 24-Jährige schon einiges gesehen, Hochs und Tiefs. «Mein Weg war länger als derjenige vieler meiner Goaliekollegen», sagt der Mann, der seit Sommer beim HC Davos unter Vertrag steht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.