×

Puschlaverin Evelina Raselli wechselt nach Schweden

Die Bündner Eishockeyspielerin Evelina Raselli wagt den Schritt ins Ausland. Ab sofort spielt die Puschlaverin für den schwedischen Klub Brynäs IF.

Südostschweiz
Freitag, 29. November 2019, 10:43 Uhr Eishockey
Evelina Raselli verfügt auch im Nationalteam über langjährige Erfahrung.
KEYSTONE

Evelina Raselli, Stürmerin der NLA-Frauen des Eishockeyklubs SC Reinach, wechselt per sofort zum schwedischen Topklub Brynäs IF. «Es ist eine grosse Ehre für mich, die Chance zu haben, für Brynäs zu spielen», lässt sich die 27-Jährige aus Le Prese auf der Homepage des Schweizer Eishockeyverbands zitieren.

Bereits vergangenes Jahr bekundete Brynäs, wo auch Rasellis Nationalteam-Kolleginnen Lara Stalder und Sarah Forster spielen, Interesse an der Bündnerin. Sie fühlte sich aber noch nicht bereit für den Schritt nach Schweden. In Reinach war Raselli mit zehn Toren aus zehn Spielen die beste Torschützin der laufenden Saison.

Kommentar schreiben

Kommentar senden