×

Mit dem Headcoach kehrt der Erfolg zurück

Die Rapperswil-Jona Lakers zeigen bei der Rückkehr ihres Trainers Jeff Tomlinson eine Gala-Vorstellung und schlagen den EV Zug in den Cup-Viertelfinals diskussionslos mit 4:0.

Der Cup habe eigene Gesetze und schreibe besondere Geschichten. Heisst es. Es ist tatsächlich etwas Wahres dran. In der gestrigen Viertelfinalpartie zwischen den Rapperswil-Jona Lakers und Zug wurden verschiedene Geschichten geschrieben. Da ist einmal die Geschichte von Jeff Tomlinson. Der SCRJ-Cheftrainer kehrte 37 Tage nach seinem letzten Coaching (3:2-Sieg in Zug!) und 35 Tage nach seiner Nierentransplantation an seinen Platz auf der Spielerbank zurück. Und welch eine Rückkehr war das. Sein Team bot eine Gala-Vorstellung, eine Cup-Vorstellung eben.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.