×

Calle Andersson bleibt in Bern: Vertrag bis 2023 verlängert

Calle Andersson (25) verlängert bei Schweizer Meister Bern für drei Jahre bis Ende Saison 2022/23. Der Vertrag beinhaltet allerdings eine Ausstiegsklausel für die KHL.

Agentur
sda
Donnerstag, 21. November 2019, 12:21 Uhr Eishockey
Berns Calle Andersson verlängerte seinen Vertrag mit dem Schweizer Meister um drei Jahre
Berns Calle Andersson verlängerte seinen Vertrag mit dem Schweizer Meister um drei Jahre
KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE

Der mit Schweizer Lizenz spielende Schwede, der auch mit den ZSC Lions in Verbindung gebracht wurde, stiess im Herbst 2016 zu den Bernern. In bislang 184 National-League-Spielen mit dem SCB verzeichnete Andersson 82 Skorerpunkte (20 Tore).

Kommentar schreiben

Kommentar senden