×

HCD: Ab sofort geht es zur Sache

Am Freitag in Zug und am Samstag zu Hause gegen Genève-Servette startet der HC Davos in eine intensive Zeit. Alleine im November stehen für die Bündner noch acht Spiele auf dem Programm.

Südostschweiz
Freitag, 15. November 2019, 04:30 Uhr Eishockey
Vor der Natipause lief es für den HCD rund.
KEYSTONE

Zehn Tage sind seit dem letzten Meisterschaftsspiel des HC Davos vergangen. Der Sieg in Lausanne war für die Bündner der sechste Erfolg in der National League in Folge. Kann das Team von Trainer Christian Wohlwend seinen herausragenden Punkteschnitt von 2.07 nur annährend halten, dürfte es sich bald auf Tabellenplatz 2 wiederfinden.

Nun wartet heute Freitag (19.45 Uhr) der EV Zug auf den HCD. Das Spiel gegen das nominell wohl am stärksten besetzte Team der National League ist für die Landwassertaler nach der Nationalmannschaftspause so etwas wie ein zweiter Saisonstart – nur ist der Spielplan ab sofort deutlich straffer gestaltet. Bis zum Monatsende stehen für den HCD nicht weniger als acht Spiele auf dem Programm. Ein Pensum, für das die Bündner zu Saisonbeginn noch mehr als einen ganzen Monat Zeit hatten.

Mit voller Kapelle und bald auch mit Nygren

Den Davosern kommt vor Beginn der intensiveren Phase der Saison entgegen, dass fast alle Spieler fit sind. In Zug dürfte der HCD mit denselben Spielern auflaufen, wie im letzten Spiel vor der Nationalmannschaftspause in Lausanne. Das heisst, dass Wohlwend im Sturm weiterhin ein Luxusproblem hat.

So sind die überzähligen Thierry Bader, am vergangenen Wochenende noch für das Schweizer Nationalteam am Deutschland Cup im Einsatz, und Dario Meyer zumindest am Freitag für das Partnerteam HC Biasca Ticino Rockets in der Swiss League im Einsatz (Auswärtsspiel gegen die GCK Lions).

Weiterhin nicht zur Verfügung stehen die verletzten Verteidiger Dominic Buchli und Magnus Nygren. Das Saison-Debüt des Schweden, der sich am 23. August in einem Vorbereitungsspiel am Knie verletzte, rückt aber näher. Er kann mittlerweile wieder am Mannschaftstraining teilnehmen. (krt/bca)

Eure Meinung zählt

Setzt der HCD gegen Zug und Genf seine Siegesserie fort?

Ja
88%
Nein
13%
Total votes: 160

Kommentar schreiben

Kommentar senden