×

Auf elf Südostschweizer Eisfeldern die Hockey-Stars treffen

Am Sonntag veranstaltet Swiss Ice Hockey im ganzen Land den jährlichen Eishockey-Schnuppertag für Kinder – den Swiss Ice Hockey Day. Auch an elf Südostschweizer Standorten erhalten die Kleinsten unter der Anleitung der grossen Stars wertvolle Tipps.

Südostschweiz
Mittwoch, 30. Oktober 2019, 04:30 Uhr Eishockey
Der Swiss Ice Hockey Day findet grossen Anklang – hier 2017 in Samedan.
ARCHIVBILD ROLF CANAL

Am Sonntag ist es wieder so weit. Am Swiss Ice Hockey Day erhalten Kinder und Jugendliche im Alter bis etwa sechzehn Jahren kostenlos die Gelegenheit, im Eishockey zu schnuppern. Unter Anleitung von den Cracks aus den nationalen Ligen – in Graubünden natürlich vor allem von Spielern des HC Davos – werden die Kids in die Geheimnisse der schnellsten Mannschaftssportart der Welt eingeweiht. Im ganzen Land gehören die Eisfelder dem Nachwuchs. Extra für den Swiss Ice Hockey Day ruht am Sonntag in den Meisterschaften der Spielbetrieb.

Ihr wollt einen der Südostschweizer Standorte besuchen? In der Übersicht erfahrt Ihr, wo dies möglich ist und welche Spieler vor Ort sein werden.

Glarner EC (GLKB Arena)

  • Fabian Maier (SC Rapperswil-Jona Lakers)
  • Cédric Hächler (SC Rapperswil-Jona Lakers)
  • Leandro Profico (SC Rapperswil-Jona Lakers)
  • Melvin Nyffeler (SC Rapperswil-Jona Lakers)
  • Florian Schmuckli (SC Rapperswil-Jona Lakers)
  • Cedric Hüsler (SC Rapperswil-Jona Lakers)
  • Anja Rieder (SC Rapperswil-Jona Lady Lakers)
  • Nicole Mächler (SC Rapperswil-Jona Lady Lakers)

EHC Chur (Thomas Domenig Stadion)

  • Luca Capaul (EVZ Academy) bis 14:30 Uhr
  • Yves Stoffel (EVZ Academy) bis 14:30 Uhr
  • Luca Hollenstein (EVZ Academy) bis 14:30 Uhr
  • Mauro Jörg (HC Lugano)
  • Corsin Casutt (SC Rapperswil-Jona Lakers)
  • Enzo Corvi (HC Davos)
  • Nando Eggenberger (HC Davos)

Club da Hockey Engiadina (Eishalle Gurlaina)

  • Lukas Stoop (HC Davos)
  • Aaron Palushaj (HC Davos)
  • Benjamin Baumgartner (HC Davos)

HC Davos (Eisstadion Davos)

  • Chris Egli (HC Davos)
  • Perttu Lindgren (HC Davos)
  • Claude Paschoud (HC Davos)
  • Mattias Tedenby (HC Davos)

HC Prättigau-Herrschaft (Eishalle Grüsch)

  • Jannick Schwendener (HC Thurgau)
  • Florian Niedermaier (HC Thurgau)
  • Andres Ambühl (HC Davos)
  • Tino Kessler (HC Davos)
  • Marc Wieser (HC Davos)
  • Lorenz Kienzle (HC Davos

EHC Arosa (Sport- und Kongresszentrum Arosa)

  • Dario Meyer (HC Davos)
  • Marc Aeschlimann (HC Davos)
  • Sandro Aeschlimann (HC Davos)

EHC Lenzerheide-Valbella (Sportzentrum Dieschen)

  • Franco Collenberg (HC Thurgau)
  • Samuel Guerra (HC Davos)
  • Félicien Du Bois (HC Davos)
  • Dino Wieser (HC Davos)
  • Fabrice Herzog (HC Davos)

EHC Samedan (Promulins Arena)

  • Luca Hischier (HC Davos)
  • Thierry Bader (HC Davos)

EHC St. Moritz (Eisarena Ludains)

  • Joren van Pottelberghe (HC Davos)
  • Otso Rantakari (HC Davos)

Hockey Bregaglia (Vicosoprano)

  • Oliver Heinen (HC Davos)
  • Davyd Barandun (HC Davos)

HC Poschiavo (Pista di ghiaccio Le Prese)

  • Sven Jung (HC Davos)
  • Yannick Frehner (HC Davos)

Weitere Infos zum Swiss Ice Hockey Day sowie die genauen Zeiten der Events findet ihr hier auf der Seite des Veranstalters.

Kommentar schreiben

Kommentar senden